Innovationszentrum eNNOV8 für seine Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Innovationszentrum eNNOV8 für seine Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Ende 2016 wurde im eurofunk Headquarters in St. Johann im Pongau das eurofunk Innovationszentrum eNNOV8 [e:novvaet] eröffnet. Der Name leitet sich von der Adresse eurofunk-Straße 8 und der Gebäudemotivation „innovate!“ ab. In diesem Gebäude wurden alle Kompetenzen aus Forschung, Produktdesign, Entwicklung und Produktqualitätssicherung unter einem Dach zusammengeführt. Mit einem Open-Office-Konzept wurde, basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, ein Raumkonzept mit erfahrenen Innenarchitekturspezialisten und den Mitarbeitern gemeinsam entwickelt.
Beim Bau des Gebäudes spielte auch die Nachhaltigkeit eine wesentliche Rolle. Gemeinsam mit der Stadt St. Johann im Pongau und Spezialisten aus der Branche wurde das „Free Cooling System“ Projekt umgesetzt. Dabei handelt es sich um ein Gebäudekühlsystem, welches mithilfe der städtischen Kaltwasserversorgung die Klimaanlagen betreibt. Somit wird im Endeffekt Strom gespart, was wiederum jährlich den CO2 Ausstoß um 113,77 Tonnen reduziert. Für diese innovative Lösung wurde eurofunk nun vom Bundesministerium Nachhaltigkeit und Tourismus ausgezeichnet.

Erfahren Sie mehr über unser Innovationszentrum eNNOV8 in der eufounks NEWS 2017.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig.

Auf dieser Website werden Cookies verwendet um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für Soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Informationen dazu finden Sie unter Datenschutz.

Saved!

COOKIE EINSTELLUNGEN

EINSTELLUNGEN

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutz.

Zurück