doppellehre
Home   〉   Karriere   〉   Lehre   〉   Doppellehre Elektronik und IT-Systemtechnik

Doppellehre Elektronik & IT-Systemtechnik

Icon Zertifikat
  • Doppellehre
  • Dauer: 4 Jahre
  • Offizielle Lehrbezeichnung:
    Elektroniker*in für Informations- und Telekommunikationstechnik und Informationstechnolog*in im Modul Systemtechnik
elektronik

So läuft’s

1. LEHRJAHR

  • Computer installieren
  • Hantieren mit Bauteilen und Platinen, Löten
  • Bestücken und reparieren von Baugruppen
  • Schaltpläne/technische Unterlagen lesen, verstehen und erstellen lernen
  • In der Lehrwerkstatt lernst du:
    • Alles über deinen Werkzeugkoffer
    • Auffrischung Mathematik
    • Einführung in Elektronik & IT

2. LEHRJAHR

  • Erstellen kundenorientierter Konzepte und Anforderungsprofile für IT Systeme
  • Installieren, konfigurieren und prüfen von Hard- und Software
  • In der Lehrwerkstatt lernst du:
    • Grundlagen der Kommunikationstechnik
    • Mikrocontroller
    • Netzwerk-technologien

3. LEHRJAHR

  • Programme & Programmiermethoden einsetzen
  • Installation / Konfiguration von Server- und Netzwerkplattformen
  • Fehler und Störungen lokalisieren und beheben
  • In der Lehrwerkstatt lernst du:
    • Vertiefung IT
    • Projektmanagement
    • IT Security

4. LEHRJAHR

  • Aufbau und Inbetriebnahme unserer Leitstellentechnik beim Kunden
  • Lokalisierung und Behebung von Fehlern und Störungen, unterstützt durch modernste Messgeräte
  • In der Lehrwerkstatt hast du:
    • Vorbereitungskurse für die Lehrabschlussprüfung
    • IT Projektplanung, Präsentation & Verkauf

Deine Fähigkeiten

  • Motivation
  • Positiver Pflichtschulabschluss (oder kurz davor)
  • Technisches Verständnis
  • Interesse an technischen Neuerungen
  • Freundliches Auftreten
  • Freude am Lernen
  • Präzision

Dein Plus

  • eurofunk Lehrwerkstatt für deine Ausbildung
  • Gemeinsame soziale Aktivitäten
  • Teilnahme an Wettbewerben
  • Prämie bei Lehre mit Matura
  • Game-Zone und Sport-Area
  • Freiwilliges Auslandspraktikum
  • Außendienste
  • Teambuilding & Gesundheitstage
  • Sicherer Arbeitsplatz in St. Johann im Pongau
  • Möglichkeit zur Übernahme nach der Lehre

Wichtige Infos, Termine und Downloads

Wir haben dein Interesse geweckt? Du willst noch mehr wissen? Verwende die Links auf der rechten Seite, um weitere Infos zu erhalten.

Ich will das Unternehmen besser kennenlernen

Hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:

Lehrlingsinfonachmittag

Wir bieten zwei Mal im Jahr Lehrlingsinfonachmittage an. Hier lernst du unser Unternehmen kennen, erfährst genau welche Lehrberufe wir anbieten, darfst auch praktisch einiges ausprobieren und hast die Möglichkeit uns deine Fragen persönlich zu stellen.
Um auch deinen Eltern einen guten Einblick in die Ausbildung zu geben, veranstalten wir auch Lehrlingsinfo-Abende, an denen auch sie sich genau informieren können.
Interesse? Dann erkundige dich bei uns unter hr@eurofunk.com nach den nächsten Terminen!

Firmenführungen

Natürlich ist es auch möglich mit einer Schulklasse unser Unternehmen kennenzulernen. Dazu bitten wir um persönliche Kontaktaufnahme (per Mail oder Telefon). So können wir gemeinsam einen passenden Termin finden und das Programm exakt auf die Schulstufe und den Schulschwerpunkt abstimmen.

Ich will schnuppern

Jeder der bei uns schnuppern möchte, muss eine kleine Bewerbung dafür verfassen. Also schreibe ein kurzes aussagekräftiges Motivationsschreiben (wieso möchtest du genau bei uns schnuppern), deinen Lebenslauf und dein aktuelles Zeugnis. Das kannst du alles direkt über unsere Homepage hochladen. Bevor wir dir eine Zusage geben können, musst du auch noch den Schnupperfragebogen ausfüllen.
Bitte achte darauf, dass unsere Ressourcen auch begrenzt sind und wir leider nicht jeden zum Schnuppern einladen können – wir geben aber unser Bestes so vielen wie möglich die Möglichkeit zu geben!

Speziell für Mädchen sind auch wir immer beim Girls Day vertreten. Du möchtest gerne mit deiner besten Freundin oder auch alleine herausfinden, ob die Technik etwas für dich ist? Dann melde dich doch zum Girls Day unter www.girlsday.info an. Dieser findet immer im Frühjahr statt.

Alle zwei Jahre findet auch der youngHeroes Day statt – hier kannst du Berufserfahrung sammeln und gleichzeitig Gutes tun! Anmeldung unter www.youngheroes.at (findet alle 2 Jahre statt).

Ich will mich bewerben

Dann bereite nun deine Bewerbungsunterlagen gewissenhaft vor. Wir benötigen von dir:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit aktuellem Foto
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • Falls vorhanden Zertifikate (z. B. ECDL oder Talente Check)

Übermittle uns diese Unterlagen über unser Jobportal. Bitte achte darauf, dass du die Unterlagen zeitgerecht sendest! Unsere Bewerbungsfrist endet zwar erst am 31. Jänner, aber je früher du dich bewirbst, desto besser ist es natürlich!

Ich habe mich beworben – was nun?

Nachdem du dich beworben hast, wird deine Bewerbung von unserer Lehrlingsbeauftragen Martina Monuth und unseren Fachausbildern unter die Lupe genommen. Danach wirst du folgende Stationen durchlaufen (die Reihenfolge variiert je nachdem wann wir deine Bewerbung erhalten):

  • Eignungstest
  • Schnuppern
  • Vorstellungsgespräch

Wenn alles gut geklappt hat, melden wir uns mit einer Zusage bei dir!

Die Lehrvertragsunterzeichnung findet in einem feierlichen Rahmen bei uns im Haus statt. Hier erhältst du und deine Familie auch noch die wichtigsten Infos für deine zukünftige Lehre bei uns.

Wer ist mein Ansprechpartner?

Deine Ansprechpartnerin ist Martina Monuth – sie ist die Teamleiterin unserer Lehrlinge. Sie wird dich von Anfang an begleiten – im Bewerbungsprozess, beim Einstieg und durch die gesamte Lehrzeit.

„Du hast Fragen zur Lehrausbildung? Du bist dir noch nicht sicher, ob wir den richtigen Lehrberuf für dich haben? Oder du hast ein anderes Anliegen? Ich freue mich auf deinen Anruf oder deine E-Mail!“ Martina Monuth, hr@eurofunk.com, +43 57 112-0

Film ab!

Aktuell on air

 



»Vom Mitarbeiter nicht nur zum Abteilungs-, sondern zum Bereichsleiter – auch das ist möglich. Solange man sein Ziel immer vor Augen hat und konstant daraufhin arbeitet.«
- Markus Schafflinger , Bereichsleiter Service

Das könnte dich auch interessieren

Service

ILS Traunstein zu Besuch

Die Disponentinnen und Disponenten der ILS Traunstein arbeiten bereits seit mehr als 10 Jahren erfolgreich mit den von uns gelieferten Soft- und Hardwareprodukten...
Mehr lesen