sanitäter laufen zu helikopter

eurofunk, Logo

Home   〉   Produkte   〉   Command and Control   〉   Public Safety

Public

Verlässliche und richtige Informationen zur richtigen Zeit machen ein effizientes und hochwertiges Einsatzmanagement aus. Beginnend bei strategischer Planung von Einsatztaktik und Ressourcen sowie optimaler Einbindung von Grunddaten bis hin zur Zusammenführung mit dynamischen Daten zu einem geobasierten Gesamtbild – diese Elemente bilden das Herzstück aller Entscheidungsprozesse in einer Leitstelle.

rettungseinsatz

Im Detail

ELDIS – die flexible Software für Leitstellen

Die Einsatzleit- und Management-Software ELDIS (Electronic Dispatching and Information System) bietet vielfältige Lösungen für komplexe Anforderungen. Unsere Lösung ist als offenes Operation-Center-ECO-System designed, dass die unzähligen Informationen aus den unterschiedlichsten Quellen sammelt, aufbereitet und anreichert und so als Informationsdrehscheibe fungiert.

Flexibel

ELDIS macht es möglich, unterschiedliche Systeme von Leitstellen über eine einheitliche Benutzeroberfläche optimal zu integrieren und durch hinterlegte Abläufe/Datensätze miteinander zu vernetzen.

kontrollraum in st. johann

Kunden­spezifisch designed

Alerting

Ein automatischer Alarmablauf mit ELDIS informiert die disponierten Einsatzkräfte und Wachen über die Schnittstellen und Alarmwege. Möglich sind z. B. ereignissensitive Alarmmeldungen auf Pager, Mobiltelefone, digital generierte Durchsagen, Alarmgong, Steuerung von Ampeln, Beleuchtung oder Toröffnung.

Katastrophenfall

Bei Unwetterlagen mit hohen Einsatzzahlen kann es zu einem Einsatzmittelmangel kommen. In diesem Fall ermöglicht ELDIS mit dem Tool Einsatzmittelmangelverwaltung einen effizienten Einsatz der verfügbaren Einsatzmittel.

360° All-in-One Lösungen

User Experience und verdichtete Infor­mationen machen das Ein­satz­management effizienter

GEO

Mit Hilfe des Geografischen Informationssystems GEO ist es dem Disponenten jederzeit möglich, sich einen Überblick über die aktuelle Lage zu verschaffen.

Leitstellen­vernetzung

Ein Schwerpunkt des Produktdesigns liegt in der Vernetzung von Leitstellensystemen. Durch ausgereifte Datenmodellierung und intelligente Datenverteilungsmechanismen wird eine gezielte und automatisierte Datensynchronisierung zwischen autark arbeitenden Leitstellen gewährleistet. Bei der Übernahme des Aufgabenbereichs einer Leitstelle durch eine Ersatzleitstelle ermöglichen innovative Routingfunktionen einen Zugriff auf die Alarmierungsinfrastruktur.

Beispiele für eine erfolgreiche Umsetzung des Produkts

Informationen zum Mitnehmen

Fragen beantworten wir immer gern

Das könnte Sie auch interessieren